Finanzen

Meine Erfahrungen mit Clickworx

21. März 2021
Geld verdienen mit Clickworx

Momentan tummeln sich gefühlt einige schwarze Schafe im Bereich Mikrojobs und Bewertungsportalen rum. Daher habe ich mir die letzten Monate die Mühe gemacht und habe ein paar dieser Portale genauer unter die Lupe genommen. Über RevYou und tiger.deals habe ich bereits berichtet, heute werde ich über meine Erfahrungen zu Clickworx schreiben. Clickworx ist etwas vielseitiger als die meisten anderen Portale und meiner Meinung nach auch professioneller aufgestellt.

Was gibt es bei Clickworx alles zu tun?

Bei Clickworx sprechen wir über sogenannte Mikrojobs, also Tätigkeiten die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und meistens binnen weniger Minuten erledigt werden können. Reich wird man durch solche Jobs nicht, aber wenn man grundsätzlich Spaß an solchen Themen wie Meinungsäußerung und Bewertungen hat, kann man schon den ein oder anderen Euro relativ leicht verdienen.

Bei Clickworx werden folgende Aufgabenbereiche angeboten:

  • Produkttests
  • Bewertungen
  • Liken & Teilen
  • Onlinerecherchen
  • Partnerdeals
  • sonstiges
  • Live-Aufgaben

Damit man auch viele Aufgaben angeboten bekommt, empfehle ich die Verifizierung des Accounts. Das geht ganz schnell und einfach. Ohne die Verifizierung hat man nur Zugriff auf einen kleinen Aufgabenbereich.

Clickworx Aufgaben

Clickworx Produkttest

Bei den Produkttests muss man vorab das vorgegebene Produkt kaufen. Das Geld dafür bekommt man als Vorauszahlung oder alternativ als Cashback. Ich habe bislang immer die Vorauszahlung gewählt und bekomme das Geld dann auf mein Bankkonto überwiesen. Erst anschließend kaufe ich das Produkt und bewerte es nach der vorgesehenen Testzeit.

Clickworx Bewertungen

Der Unterschied zu den Produkttests ist, dass man hier kein Produkt bekommen, sondern es rein um die Bewertungen geht. Daher findet man unter dieser Rubrik auch nur selten Produkt, sondern Firmen, Dienstleistungen oder Online-Shops. Die Aufgabe besteht darin, sich kurz über den vorgegebenen Shop zu informieren und ihn dann zu bewerten. Wo die Bewertungen erfolgen soll, steht dann in der Aufgabenbeschreibung.

Clickworx Liken & Teilen

Hier muss man lediglich einer bestimmten Seite folgen, z.B. auf Instagram oder LinkedIn oder einen bestimmten Inhalt teilen. Das geht ruckzuck und ist tatsächlich super schnell erledigt.

Clickworx Onlinerecherchen

Eine meine Lieblingskategorien! Hier bekommt man eine Anleitung nach was man bei Google suchen soll. Die Aufgabe besteht beispielsweise darin, dann das erste Suchergebnis zu nennen. Oftmals werden verschiedene Keywords abgefragt. Bei anderen Aufträgen muss man innerhalb einer Internetseite nach bestimmten Inhalten suchen. Man braucht für diese Aufgaben meistens auch nicht sonderlich viel Zeit, hier sind aber oftmals wirklich interessante Dinge zu finden, die mir persönlich mehr Spaß machen.

Clickworx Partnerdeals

Hier war für mich persönlich noch nichts Interessantes dabei. Es handelt sich um die „typischen“ Cashback-Geschichten wie Gas- oder Stromanbieter wechseln. Auch Online Casinos sind hier meistens dabei. Nach Abschluss eines Partnerdeals bekommt man dann ein relativ kleines Cash-Back und die sogenannten Clickpoints, dazu erzähle ich aber gleich noch mehr.

Sonstiges & Live-Aufgaben

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich schon mal eine Aufgabe unter Sonstiges hatte, daher kann ich Euch hierzu noch keine näheren Infos geben.

Auch bei den Live-Aufgaben ist nur selten etwas zu finden. Bislang habe ich erst ein Mal eine Live-Aufgabe angenommen, vielleicht schaue ich aber auch nur zu den falschen Zeiten rein. Der Sinn der Live-Aufgaben besteht darin, diese dann auch sofort zu erledigen. Ich hatte bei meiner Live-Aufgabe eine Online-Recherche, die auch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen hat (ca. 10 Minuten).

Guthaben, Clickpoints und Erfahrungspunkte

Anfangs bin ich da gar nicht durchgestiegen, aber mittlerweile habe ich das System verstanden. Für jede Aufgabe bekommt man immer Clickpoints und Erfahrungspunkte. Bei einigen Aufgaben bekommt man dazu auch noch einen Betrag als Honorar (Guthaben) gutgeschrieben.

Guthaben sind tatsächlich wie Cash zu betrachten, man sich das Guthaben jedoch erst ab einem Betrag von 25 Euro auf sein Bankkonto überweisen lassen. Das klappt allerdings sehr gut und das Geld ist meistens binnen 2 Werktagen schon da.

Clickpoints sind Bonuspunkte, die man zusätzlich zum Honorar für jede abgeschlossene Aufgabe erhält. Clickpoints können gesammelt und gegen verschiedene Tickets eingetauscht werden. Mit den Tickets nimmt man an Verlosungen teil, wo man ein Mal in der Woche zusätzliches Guthaben gewinnen kann. Leider habe ich bislang noch nicht gewonnen.

Clickworx Ticketshop

Für alle Aufgaben bei Clickworx erhält man außerdem automatisch Erfahrungspunkte. Sobald man 1000 Erfahrungspunkte gesammelt hat, erhöht sich das Level und es werden weitere Extras freigeschaltet.

Clickworx Erfahrungspunkte, ich bin aktuell in Level 12

Fazit: Geld verdienen mit Clickworx

Ich bin schon mehrere Monate bei Clickworx angemeldet und war davon jetzt habe nur die letzten 2 Monate richtig aktiv. Ich schaue fast jeden Tag rein und erledige 1-2 Aufgaben pro Tag. Es kommen immer wieder neue Aufgaben hinzu und daher ist es auch mein erster Bookmark. Außerdem bekommt man für das tägliche einloggen extra Clickpoints.

Im März 2021 habe ich mir jetzt zwei Mal mein Guthaben auszahlen lassen, insgesamt 56,90 Euro. Ich habe außerdem an 3 Verlosungen teilgenommen, aber dabei nichts gewonnen. Heute habe ich zwei Produkttests ausgewählt und warte auf die Vorauszahlung von knapp 60 Euro.

Clickworx Finanzen – Meine aktuelle Übersicht

Mit Clickworx wird man definitiv nicht reich, es macht aber Spaß und man kann nebenbei relativ einfach ein paar Euros verdienen. Mir gefällt das Portal insgesamt sehr gut, weil es absolut seriös und zuverlässig ist. Auszahlungen werden binnen 2 Werktagen erledigt, Anfragen an den Support werden schnell beantwortet und über die FAQs werden alle Fragen ausführlich und ehrlich beantwortet.

Kleines Update zu meinen Einnahmen und Vorauszahlungen für den Monat März

Keine Kooperation, die Erfahrungen basieren auf eigener und ehrlicher Recherche. Vorgestellte Produkte wurden ohne Auftrag selbst gekauft.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply